Für drei Räder ist der Fahrradträger für 3 Fahrräder geeignet. Das zulässige Gesamtgewicht darf nicht überschritten werden.

Die Angebotspalette ist in diesem Bereich ist in Hinsicht auf das zulässige Gesamtgewicht breit gefächert, Träger mit Anhängerkupplung sind für die E-Bikes geeignet. Jetzt folgt ein erster Überblick zum Thema Fahrradträger und zulässige Belastungsgrenze.

Westfalia BC 60 aus dem Jahr 2018

Aufgrund der hohen Nachfrage hat der Westfalia BC 60 aus dem Jahr 2018 im Programm des Herstellers einen Platz gefunden, der länger als eine Saison anhält. Für zwei Räder war der Artikel am Anfang bestimmt, beim BC 60 gibt es einen Erweiterungssatz zur Montage des dritten Rades. Bis zu 80 Kilo Belastung sind durch diese separat gekaufte Erweiterung möglich. Eine Beförderung der 3 Räder ermöglicht die Erweiterung. Extra starke Gummierungen sind Teil der Kästen zur Radaufnahme. Der stabilere Sitz jedes Rades wird mit der Gimmierung sichergestellt. Das Transportgut leidet weniger unter Druck- oder Spannschäden. Westfalia Fahrradträger für die Anhängerkupplung und bis zu 3 Fahrrädern, diese Fahrradträger für 3 Fahrräder haben eine hohe Qualität, betont der Hersteller.

BC 80 aus dem Hause Bikelander

Eine separat zu kaufender Adapters kann den Fahrradträger für 3 Fahrräder auf drei Fahrräder erweitern. Zwei Rädern sind der Standard, der Adapter gehört nicht zum Lieferumfang. Der Weg zum Transport von drei Räder wird mit dem Zusatz frei. Für die meisten Radtypen ist der BC 80 Bikelander aus dem Hause Bikelander zugelassen. Bei zwei Räder liegt das Ladegewicht bei bis zu 60 Gewicht, bei drei Rädern beträgt das Ladegewichts 80 Kilo. Schwere E-Bikes lassen sich durch den extra gekauften Adapters für den Fahrradträger transportieren.

Westfalia Fahrradträger BC 70

Das Vorgängermodell hieß BC 80 Bikelander, jetzt kommt der Nachfolger. Mit dem Namen Westfalia Fahrradträger BC 70 ist das Modell für die Aufnahme von zwei Rädern vorgesehen. Ein separat gekaufter Adapter erweitert den Anhängerplatz für das dritte Rad. Alle gängigen Radtypen lassen sich durch den Kupplungsträger transportieren. Die maximale Zuladung beträgt bis 80 Kilo, zwei Rädern dürfen zusammen bis zu 60 Kilo wiegen. Zwei Elektrobikes mit einem Gewicht von bis zu 60 Kilo lassen sich transportieren. 17 Kilo wiegt der Artikel, er verfügt über einen Rostschutz in Form einer schützenden Doppellackierung. Intern weiterentwickelt wurde der Westfalia Fahrradträger BC 70, mit dieser Weiterentwicklung hat sich auch der Preis nach oben hin weiterentwickelt. Aktionstage der Hersteller machen es an einigen Sonderverkaufstagen über die Gutscheinportale möglich, zum Beispiel als Neukunde*in einen Rabatt zu erhalten.

Traveller 3 vom deutschen Anbieter Bosal

Der Bosal Traveller 3 kann bei einer flexiblen Verteilung der Lasten bis zu 60 Kilo auf einem Träger befördern. Ein herkömmliches Rad darf beim Transport mit diesem Träger bis zu 20 Kilo wiegen. Auf dem Fahrradträger für 3 Fahrräder 3 Räder mit je 20 Kilo von A nach B transportieren. Eine Überschreitung der Gewichtsgrenze wird vermieden, 3 E-Bikes lassen sich aus diesem Grund auf dem Fahrradträger nicht platzieren. Zusammen wiegen die E-Bikes mehr als 60 Kilo, es dürfen je nach Gewicht jedoch nur ein oder zwei Räder auf dem Fahrradträger für 3 Fahrräder befördert werden. Nicht die Anzahl der Räder ist entscheidend, sondern das Gewicht der zu transportierenden Fahrräder.

Bewertung: 5 / 5. Bewertungen: 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Wir berichten auf diesem Blog über verschiedene Themen wie Fahrräder und Zubehör. Sollten Sie Fragen zu einem Artikel haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here